Schneller Versand

Kostenlos ab 40€

Made in Germany

navigation copy
close
cart-icon
Dein Warenkorb
close
empty-box Dein Warenkorb sieht leer aus
Hot Summer Vibes: 6 Tipps für einen gelungenen Sommerlook

Hot Summer Vibes: 6 Tipps für einen gelungenen Sommerlook

30° und die Sonne scheint: So wünscht man sich den Sommer. Doch wahrscheinlich kennt es jeder, der sich schon einmal geschminkt hat: Das Make-up “schmilzt” förmlich und läuft an einem herunter. Damit man im Sommer nicht nach einigen Minuten wie ein Panda aussieht und sich das Schminken kaum gelohnt hat, haben wir nun einige Tipps, wie dein Make-Up selbst im Sommer bombenfest sitzt.

 

 

1. Pflege und Feuchtigkeit

Fangen wir ganz von vorne an, bei der Basis. Die Vorbereitungsschritte, welche bei kälteren Temperaturen zu einer Routine geworden sind, gilt es an den heißen Tagen zu minimieren. Auf ölhaltige und schwere Cremes ist dabei zu verzichten. Damit unsere Haut trotzdem die benötigte Portion Feuchtigkeit erhält, sollte hier am besten zu einer leichten Alternative gegriffen werden.

 

 

2. Lichtschutzfaktor 

Der LSF Faktor ist in jeder Jahreszeit ein wichtiger Bestandteil der Hautpflege, doch gerade im Sommer ist dieser unverzichtbar. Um ein extra Produkt zu vermeiden, gibt es viele Pflegeprodukte mit einem integrierten Lichtschutzfaktor. So gibt man der Haut Feuchtigkeit, Pflege und Sonnenschutz in einem.

 

 

3. Sparsam sein 

Damit ihr so lange wie möglich was von eurem Make-Up habt, lautet die Devise nicht: mehr ist mehr. Statt einer schweren Foundation, solltet ihr eine leichte Foundation wählen.

Was viele vielleicht nicht wissen: Die STRONG Foundation ist nicht nur langanhaltend, sondern auch schweißfest. Durch die Puderpartikel bildet sich eine Art Netz auf der Haut. Dieses erlaubt der Haut dann weiter zu atmen und gleichzeitig Schweiß austreten zu lassen. So bleibt das Make-Up trotz dem Schweiß weiterhin auf der Haut. Die Foundation legt sich dabei nicht wie eine Maske auf die Haut, sondern man fühlt sich leicht.

 

 

4. Matt bleiben 

Wer mag es nicht, an kälteren und grauen Tag, sich die extra Portion Glow ins Gesicht zu zaubern? Im Sommer allerdings sollte auf diesen Effekt verzichten, denn durch die Hitze kann sich dieser Glow sehr schnell zu einem fettigen Film auf der Haut verwandeln. Matte Foundation oder ein Puder ist im Sommer die bessere Wahl. 

 

 

5. Statements setzen

Wer sich trotz eines dezenten Sommerlook einen Farbklecks in Make-Up wünscht, kann dies ganz einfach mit den Lippen erreichen. Durch einen Lippenstift oder Lipstick kann Farbe mit ins Spiel gebracht werden. Geschminkte Lippen sind im Sommer angenehmer, im Gegensatz zu geschminkten Augen. Durch die reichhaltige Pigmentierung der STRONG Liquid Lipsticks in verschiedenen Farben erhältst du den Farbklecks, welchen du dir wünscht. Und das beste dabei ist, es trocknet deine Lippen nicht aus.

 

 

6. Trend 2022: Sunburn Blush 

Sunburn Blush ist hier das Schlagwort. Für diesen neuen Trend sorgen aktuell Beauty-Fans auf TikTok und zelebriert wird ein frischen Sommer-Teint –  ganz ohne schädliche UV-Strahlung. Alles, was du für den Sunburn-Blush-Look braucht, ist unser Liquid Lipstick Nr. 30. Tupfe dir ein paar tropfen auf die Wange, Stirn und Nasenrücken und die roten Pigmente verleihen dir einen Look, frisch aus dem Sonnenbad.

Wenn ihr diese 6 Tipps beachtet, seit ihr bestens gewappnet für die heißen Sommertage.